Neuer Kreisvorsitzender Daniel Karrais stellt sich vor

Juni 16th, 2010 | Posted by Admin in Meldung

Liebe Julis, liebe Interessenten,

hier nun meine erste Bekanntmachung von mir an Euch als neuer Kreisvorsitzender der JuLis Rottweil.
Leider habe ich seit der Kreismitgliederversammlung vor knapp vier Wochen erst heute die Zeit gefunden mich an Euch zu wenden und vorzustellen.
Zu meiner Person:
Mein Name ist Daniel Karrais, ich bin 20 Jahre jung und komme aus Epfendorf. Seit meinem Abitur in 2009 auf dem Gymnasium am Rosenberg in Oberndorf studiere ich Maschinenbau an der Uni Stuttgart.
Mitglied bei den Jungen Liberalen bin ich seit August letzten Jahres. Dazu gekommen bin ich, weil ich mich mit den liberalen Zielen und Grundwerten identifizieren kann und es wichtig finde, dass diese durch politisches Engagement im Alltag auch noch spürbar bleiben.
Nachdem ich bei dem ein oder anderen Treffen und dem Landeskongress der JuLis im März dabei war, habe ich „Blut an der politischen Arbeit geleckt“ und so habe ich mich gerne als Kreisvorsitzender zur Wahl gestellt.
Ich werde versuchen meine Aufgaben so gut wie möglich zu erfüllen.
Habt Ihr Fragen, Kritik oder Anregungen? Ich habe stets ein offenes Ohr. Schreibt mir am besten eine Mail, wenn Ihr etwas wissen wollt oder Verbesserungsvorschläge zu unserem Verband oder allgemeinen Themen habt.

Es gab auch noch andere Änderungen beim Personal des Kreisverbandes:

–          Joachim Albrecht ersetzt Matthias Bettinger als stvt. Vorsitzender für Organisation

–          Alexandra Krämer und Matthias Bettinger ersetzen Maximilian Bronner und Florian Krause als Beisitzer

–          Der Schatzmeister Heiko Pfeiffer wurde noch nicht entlastet. Dies folgt in den nächsten Wochen

–      Johannes Kleinmann bleibt stvt. Vorsitzender für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Nun aber zu der Frage, was uns als Junge Liberale in den nächsten Wochen und Monaten erwarten wird:
Ein sehr wichtiges Thema wird wohl der Landtagswahlkampf im Frühjahr werden, bei dem es darum gehen wird die FDP weiterhin in der Position zu halten sich an der Landesregierung beteiligen zu können.
Ich hoffe hierbei auf Eure tatkräftige Unterstützung.

Außerdem müssen wir uns überlegen, wie wir die jungen Leute von liberalen Ideen überzeugen können und so den einen oder anderen Unterstützer oder sogar Neumitglied werben können. Hier sind Ideen und Vorschläge jederzeit willkommen

Was die eigentliche politische Arbeit betrifft, hoffe ich ebenfalls auf Ideen und Vorschläge, die wir diskutieren und ausarbeiten können. Vielleicht landet ja der eine oder andere Antrag im Programm der JuLis oder gar der FDP.
Dies ist nur ein Teil dessen, was wir machen und erreichen können in der nächsten Zeit. Alle sind gefragt, um mitzuwirken und zu versuchen Rottweil, Baden-Württemberg und Deutschland im Ganzen voranzubringen.

Es liegt an uns – der Jugend – die Gegenwart so zu gestalten, dass wir in Zukunft sicher und frei leben können

In diesem Sinne hoffe ich auf eine gute Zusammenarbeit und verbleibe mit liberalen Grüßen,
Daniel Karrais

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.