JuLi-Vorsitzender als Ersatzbewerber zur Landtagswahl

Juli 16th, 2015 | Posted by Admin in Meldung

Am vergangen Samstag wurde unser JuLi-Kreisvorsitzender Daniel Karrais zum Ersatzbewerber für die Landtagswahl nominiert. Damit kandidiert er zusammen mit dem 68-jährigen Hauptkandidaten und Augenarzt Dr. Gerhard Aden für den Landtag. “Ich freue mich über das Vertrauen, das die FDP-Mitglieder in mich gesteckt haben”, so der 25-Jährige Maschinenbaustudent. Zusammen mit Dr. Aden, JuLis und Freien Demokraten möchte er für die Freien Demokraten im Kreis werben und ein gutes Ergebnis einfahren.

IMG_0918

Landtagskandidat Dr. Gerhard Aden, Dieter Kleinmann und Ersatzbewerber Daniel Karrais (v.l.) (Foto: Rack/FDP)

Daniel ist seit fünf Jahren Mitglied der FDP und seit sechs Jahren bei den JuLis dabei. Für ist die Freiheit des Menschen das höchste Gut und vor allem das Vertrauen in dessen Fähigkeit Probleme selbst zu lösen. Der Mensch muss sein Leben in Verantwortung für die Gesellschaft selbst bestimmen können. Er sieht „seine FDP als die zukunftsorientierteste und fortschrittlichste Partei“ an. Daniel, der erst vor kurzem aus Australien zurückgekehrt ist, schilderte in Down-under ein erschreckend schwaches Niveau, in dem jeder die Möglichkeit bekomme zu studieren. Eine Niveausenkung befürchtet er auch durch das Gleichmachersystem der Gemeinschaftsschulen. Das gilt es zu verhindern, wofür Daniel bei der FDP die richtigen Konzepte sieht. “Als junger Ersatzbewerber sehe ich meine Aufgabe auch darin, die Sicht der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu vertreten. Besonders die Zukunftsfähigkeit ist für uns wichtig und das muss man immer wieder den Älteren ins Gedächtnis rufen”, sagte der Student.

Als bürgerlich-liberaler vertraut Landtagskandidat Dr. Aden auf die Kraft des Einzelnen und setzt nicht auf eine allumfassende Fürsorge des Staates. Der Staat muss für die innere und äußere Sicherheit, eine gute Verkehrsinfrastruktur, eine angemessene Kultur, gute Bildungsangebote, gute Bedingungen für Ausbildung und für eine gerechte Finanzwirtschaft sorgen. Aden fordert auch gute Rahmenbedingungen für eine möglichst soziale und gerechte Wirtschaftsordnung.

Die Rede von Daniel gibt es hier zum Download:

Bewerbungsrede-Daniel (pdf-Datei)

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.